Berufsbegleitender Universitätslehrgang

In wieweit besteht Interesse für einen berufsbegleitenden Universitätslehrgang AUTISMUS in 4 Semestern mit inter-
national renommierten AutismusexpertInnen
als ReferentInnen in 2017?

Berufsbegleitender Universitätslehrgang
20170301-Berufsbegleitender_UniLehrgang.
Adobe Acrobat Dokument 90.6 KB

Prof. Dr. Lukas Pezawas
Prof. Dr. Lukas Pezawas

Freitag, 18.11.2016        Vortrag und Diskussion

Stress, Burnout, Depression: Wo endet Gesundheit und wo beginnt Krankheit?

18:30 - 20:00 Uhr    Innsbruck
Centrum für Chemie und Biomedizin (CCB), Hörsaal M.EG.180/L.EG.200 (Erdgeschoss), Innrain 80-82

Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Keine

Einladung
20161118-PezawasVortrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.8 KB

Samstag, 12. November 2016
9:00 bis 19:00 Uhr

OVB Medienforum · Mangfallstraße 33
83026 Rosenheim

 

1. FACHTAG AUTISMUS ROSENHEIM
Einladung + Beschreibung
SHG-Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 574.9 KB

Bericht vom 15.11.2016
Rosenheim – Ein großer Erfolg war der erste Fachtag zum Thema Autismus.

Rund 170 Menschen informierten sich und diskutierten im ausgebuchten OVB-Medienforum.

Volltext im Oberbayerischem Volksblatt - Link

Marte Meo Austria - Homepage

AUTISMUSTAGE
INNSBRUCK 2016

Stärken im Vordergrund
Seminar MARTE MEO
„Die Kraft der Kommunikation"

Fr,  28.10.2016  14:00 – 18:00 Uhr
Sa, 29.10.2016  09:00 – 16:00 Uhr

Seminar "Die Kraft der Kommunikation"
Einladung + Anmeldung
20161028-MARTEMEO-Seminar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 682.0 KB

Marte Meo Austria - Homepage

AUTISMUSTAGE
INNSBRUCK 2016

Stärken im Vordergrund
Referat MARTE MEO
„Sich aus eigener Kraft entwickeln"

 

Do 27.10.2016 18:30 – 21:00 Uhr

Referat "Sich aus eigener Kraft entwickeln"
Druckversion der Einladung
20161027-MARTEMEO-Referat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 598.7 KB

Vortrag

Prof. Dr. Ludger Tebartz van Elst
"Autismus – Krankheit, Störung
oder Variante des Normalen?"

Dienstag 18.Oktober 2016, 19 Uhr
Eintritt frei - viel Zeit für Fragen!
Centrum für Chemie und Biomedizin (CCB)
Hörsaal L.EG.200 (Erdgeschoss)
Innrain 80-82, Innsbruck

Autismus - was ist das?
Druckversion der Einladung
20161018-Vortrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.4 KB

Selbsthilfegruppe Autismus Rosenheim
Selbsthilfegruppe Autismus Rosenheim

W.Ü.S.T.E. Autismus-Fachseminar
von Aleksander Knauerhase
Wann: Samstag, 17.09.2016
von 09.00 – ca. 18.00 Uhr,
in Einheiten von 90 Minuten.
Wo: Diakonie Suchtambulanz,
im Gruppenraum der SHG-Autismus,
Kufsteiner Str. 55, 83026 Rosenheim

Autismus Fachseminar
Druckversion Einladung
20160917-WüsteSeminar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 366.1 KB

 XI Autism-Europe International Congress  Date, 16-18 September 2016, Edinburgh
XI Autism-Europe International Congress Date, 16-18 September 2016, Edinburgh
Zum Vergrößern bitte klicken!

Autismusspektrumstörungen (ASS)

in der Schule
Vernetzungstreffen

 

Zeit: Mi 27.04.2016, 17 - 19 Uhr
Ort:  PHT, Pastorstr. 7, Innsbruck

PHT-Programm Winter 2015/16
PHT_2015-16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Welt-Autismus-Tag
World Autism Awareness Day

       Aktion "Light it up blue"
       zum
Welt-Autismus-Tag      Link


Weltweit werden öffentliche Gebäude blau beleuchtet. Wien wird auch heuer an der internationalen Bewusstseinskampagne teilnehmen. 
Ziel der Aktion ist es, die Öffentlichkeit stärker für das Thema zu sensibilisieren und Bewusstsein für eine weit verbreitete, aber wenig bekannte Beeinträchtigung zu schaffen.

Autism speaks (USA)

Zum Vergrößern bitte klicken!

Autismus - Kompetenzen für Lehrpersonen
(Teil 3: Bildung bewegt)

 

Zeit: Mo 07.03.2016, 14:30 - 17:45 Uhr
Ort:  PHT, Pastorstr. 7, Innsbruck

PHT-Programm Winter 2015/16
PHT_2015-16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Zum Vergrößern bitte klicken!

Schüler/innen mit

Autismusspektrumstörungen inklusiv

ein Leitfaden für Schulen

 

Zeit: Mo 22.02.2016, 14:30 - 17:45 Uhr
Ort:  PHT, Pastorstr. 7, Innsbruck

PHT-Programm Winter 2015/16
PHT_2015-16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Hier klicken für 2015

 

 

 

Weiter zurückliegende Veranstaltungen
finden Sie in unserem

 

ARCHIV